Kontakt
Johannes Wilhelmi Söhne
Sälen Busch 1
35114 Haina-Löhlbach
Homepage:www.wilhelmi-meisterhaus.de
Telefon:06455 303
Fax:06455 1492

Wilhelmi Meisterhaus

Mit Herz und Verstand – seit 100 Jahren

Die Wurzeln der Zimmerei Wilhelmi reichen bis in den ersten holzverarbeitenden Betrieb zurück. 1919 kam es zum Streit in dem Werk, Johannes Wilhelmi entschloss sich mit seinen drei Söhnen ein eigenes Werk zu gründen.

Der Vorfahre von Peter Wilhelmi wollte keinen seiner drei Söhne benachteiligen und gab das Unternehmen an Wilhelm, Adam und Moritz ab. Daher kommt auch der Name "Joh. Wilhelmi Söhne" und nicht "und Söhne".

Peter Wilhelmi führt die Firma bereits in vierter Generation, seine Tochter Danica bereitet sich derzeit darauf vor die fünfte Generation zu werden und arbeitet schon jetzt mit.

Wilhellmi

Altes Sägewerk Wildunger Straße um 1930

1911:

Die erste Produktionsstätte an der Wildunger Straße. Sägewerk mit Zimmerei

Wilhellmi

1979 Zimmerei und Sägewerk an der Wildunger Straße

1979:

Zimmerei und Sägewerk an der Wildunger Straße

In den 60er Jahren wurde ein weiteres Gebäude für Zimmerarbeiten errichtet (ganz rechts im Bild). 1975 erfolgte die Anschaffung des Autokrans.

Wilhellmi

1992

1992 wurde der alte Zimmerschuppen abgerissen und durch eine moderne Produktioshalle (1) ersetzt. Das alte Sägewerk an der Straße wurde 1995 gegen den neuen Teil der Lagerhalle (2) ausgetauscht.

Wilhellmi

1998:

Neubau der Produktionshalle, am neuen Standort Gewerbegebiet "Sälen Busch".

Wilhellmi

1998:

Im Oktober 1998, nach 6-monatiger Bauzeit, wurde die neue Halle (71 m x 26 m) für die Fertighausproduktion eingeweiht.